E.I.C. hält ersten Vortrag in Taicang

Am 03.09.2019 hatte die E.I.C. die Möglichkeit gemeinsam mit der AHK Greater China ein Seminar zum Thema Versicherungsbedarf für Expatriates in China zu halten.

Das Seminar mit dem Titel: “Completely Covered? Insurance for Expatriates in China” fand im German Center in Taicang statt. Die verhältnismäßig kleine Stadt liegt in der Provinz Jiangsu im Osten der Volksrepublik China, rund 48 Kilometer nordwestlich vom Zentrum Shanghais. Im Jahr 2011 lag die Bevölkerung bei knapp 1.000.000 Menschen.

Zehn Vertreter, vor allem Personalmanager, von acht international tätigen Unternehmen informierten sich über die Anforderungen an eine optimale und umfassende Absicherung ihrer Expats im Ausland.
Im Vortrag wurden die Unterschiede des deutschen und chinesischen Sozialversicherungssystem beleuchtet und die daraus resultierenden Absicherungen, die ein im Ausland tätiger Mitarbeiter und seine Familie benötigt. Neben einer umfassenden internationalen Krankenversicherung sind die Bereiche Haftpflicht-, Hausrat- und Unfallversicherung gerade im Ausland besonders wichtig.

Unternehmen müssen sich ständig auf neue Marktgegebenheiten einstellen, gerade in der heutigen globalisierten Wirtschaft. Es ist immer üblicher, dass Unternehmen grenzüberschreitend tätig werden.
Wie und mit welcher Professionalität Unternehmen ihr Auslandsengagement aufnehmen, kann sehr unterschiedlich ausfallen.

Konzerne wie VW oder Thyssenkrupp bieten ihren Expats umfassende Services an, die von Wohnungssuche über Kinderbetreuung bis hin zu umfassenden Versicherungspaketen reichen können.

Bei kleineren mittelständischen Unternehmen sieht das Ganze schon anders aus. Hier sind häufig nur wenige Personen für die Organisation von Auslandseinsätzen von Mitarbeitern zuständig und haben oftmals das Gefühl, etwas übersehen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü